Donnerstag, 18. Mai 2017

[Rezension] "Pip und Posy: Suchen und Entdecken" von Axel Scheffler

Pip und Posy: Suchen und Entdecken von Axel Scheffler, Bilderbuch, Kinderbuch
Mein Sohn hat mit seinen zweieinhalb Jahren schon viele schöne Bilderbücher bestaunt, aber eine Reihe hat es ihm besonders angetan: Die Pip und Posy – Reihe vom vielfach ausgezeichneten Illustrator Axel Scheffler. Diese großartige Bilderbuch – Reihe beschäftigt sich mit kindgerechten Themen. Der Kernpunkt ist jedoch das Thema Freundschaft. Auch wenn in den Büchern manchmal ein Tränchen fließt, ist die Stimmung sehr freundlich und in jeder Geschichte tummeln sich possierliche Tierchen. Herausragend sind die Illustrationen und der unnachahmliche Stil von Axel Scheffler. Er erschafft sehr lebendige und lustige Szenen und seinen Figuren haucht er Persönlichkeit ein. Schefflers Bilder strahlen eine große Lebensfreude aus und womöglich hat genau dieser Aspekt meinen Sohn dazu gebracht, Pip und Posy in sein Herz zu schließen. Ob als Pappbilderbuch für zu Hause oder Minibuch für unterwegs - diese beiden liebenswerten Figuren sind immer an seiner Seite.

Vor einigen Wochen haben wir beim Besuch in einer Buchhandlung ein besonderes Exemplar aus dieser Reihe entdeckt: „Pip und Posy: Suchen und Entdecken“. Sehr zur Freude meines Sohnes befinden sich viele illustrierte Szenen aus all seinen Lieblingsbüchern darin, die dem Alltag von Pip und Posy entspringen. Die insgesamt 13 großen Doppelseiten gleichen einem Wimmelbuch, denn hier gibt es einiges zu entdecken. Ein kurzgehaltener Fließtext begleitet die Szenerie. 
Axel Schefflers wunderbar witzigen Illustrationen laden zum Bestaunen, Verweilen, aber auch zum genaueren Hinsehen ein. Zusätzlich - und das ist der eigentlich Clou an diesem Buch - befinden sich unter den jeweiligen Szenen Ausschnitte und lustige Tiere, die die Leser dazu auffordern die abgebildeten Details im Geschehen zu suchen, zu entdecken und zu benennen. All das bietet nicht nur eine wunderbare Möglichkeit den Wortschatz der kleinen Leser zu erweitern, sondern auch jede Menge Spaß für Groß und Klein.

„Pip und Posy:  Suchen und Entdecken“ von Axel Scheffler war für uns ein absoluter Glücksgriff. Mein Sohn greift immer wieder gerne danach und beschäftigt sich lange mit den vielen witzigen und schönen Szenen. Und dieses Pappbilderbuch macht dank seiner Robustheit alles mit.

Ich hoffe sehr, dass es noch viele großartige Geschichten zu dieser Reihe geben wird … Und vielleicht lässt sich der Carlsen Verlag im Bereich Merchandising etwas dazu einfallen? Mein Sohn wäre sehr interessiert an – ja eigentlich allem, was Pip und Posy betrifft.





Pip und Posy: Suchen und Entdecken von Axel Scheffler 
Gebundene Ausgabe: 26 Seiten 
Verlag: Carlsen 
Erscheinungsdatum: 25. Juni 2013 
ISBN: 978-3551517937 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 24 Monate - 4 Jahre

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen