Sonntag, 5. März 2017

Neuzugänge, Summer-Reading-Challenge und Buchgeplauder

BücherJedes Mal, wenn ich mich an einen neuen Post setze, der sich mit unseren Neuzugängen befasst, muss ich meist etwas fluchen. Ihr könnt euch sicher denken, warum ich dann fluchen muss ... Schließlich ticken wir Buchmenschen doch fast alle gleich. Ich ärgere mich meist darüber, dass ich mir wieder einmal viel zu viel Zeit gelassen habe, um euch die neuen Regalbewohner vorzustellen. Wie heute ... Deswegen werde ich viele Titel auch nur aufzählen und verlinken. Viele dieser Bücher wurden auch schon rezensiert, also klickt euch gleich mal in die Buchbesprechungen.

Die letzten Neuzugänge habe ich euch im Dezember vorgestellt. Dazwischen gab es viele Geschenke an Weihnachten, es gab ein Weihnachtswichteln und viele Adventskalender im Netz, bei denen ich sonst nie gewonnen habe ... im letzten Jahr hatte ich Glück. Dann durfte ich auch noch ein Leselabor von einem großartigen Verlag besuchen und durfte mir danach viele wunderschöne Bücher aussuchen. Dementsprechend wird es heute etwas enger.

Mein Sohn hat auch wieder viele wunderschöne Kinderbücher bekommen und mit denen fange ich gleich einmal an:

Ein deutlicher Beleg dafür, dass Büchersucht erblich ist ... Und das ist auch gut so!

Dann mache ich mal weiter mit meinen Neuzugängen. Und auch die haben es in sich. Ich beginne mal mit den Büchern, die ich gewonnen, getauscht oder geschenkt bekommen habe.



Einige Rezensionsexemplare sind auch ins Bücherregal eingezogen:

Mein Konto hat auch sehr gelitten. Aber die Verlockungen in den Buchgeschäften sind einfach zu groß und mein Wille schwach. Gekauft habe ich:

In Anbetracht der mir zur Verfügung stehenden Lesezeit reicht dieser Buchstoff für die nächsten hundert Jahre ...

Dann gibt es noch ein paar Aktionen, die sicher für den einen oder anderen sehr interessant sein könnten. Wie das Gewinnspiel auf Facebook, bei dem ihr noch bis zum 12.3.2017 ein Exemplar von "GötterFunke" von Marah Woolf gewinnen könnt: KLICK! 

Für den Sommer nehmt euch erst einmal nichts vor, denn es wird wieder eine Summer-Reading-Challenge geben. Dieses Mal wird der Schwerpunkt auf den Büchern vom Oetinger Verlag liegen. Es warten viele schöne Bücher darauf entdeckt und gelesen zu werden und natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Einen Post mit allen Informationen wird es Anfang April geben. 

Ab dem 13. März startet hier auf dem Blog eine Aktion, die mir ganz besonders am Herzen liegt. Ich bin schon sehr gespannt, wer von euch alles mitmacht.


Kommentare:

Laura von SkylineOfBooks hat gesagt…

Hi Katrin!

Ah seeeehr schön! Ich hab mich letztens schon gefragt, ob es wieder eine Sommer Lese Challenge von dir geben wird :) Da freue ich mich sehr! Ich melde somit schonmal vorfreudig und ungeduldig mein Interesse an ;D
Auf deine März-Aktion bin ich auch sehr neugierig, könnte es etwas mit den Königskindern zu tun haben? ;)
Und nun noch zu deinen Neuzugängen: hach ja, ich kenne das Problem auch, ich schreibe auch immer Neuzugänge Posts und meine ersten Sätze sind "Ich habe sie euch viel zu lange nicht gezeigt" :D Du hast seeeehr viele tolle Bücher bekommen! <3 Einige davon hab ich auch schon gelesen :) Und dein Kleiner hat auch richtig süße Schätze dabei! Habt ihr euch schon den "Kaugummigraf" angeschaut?

Liebe Grüße
Laura

Kathrin Everdeen hat gesagt…

Liebe Laura,
schön dass du mich verstehen kannst ;-) Wir Buchmenschen haben es aber auch nicht leicht.

Ich freue mich, wenn du bei der Challenge dabei bist. Es gibt auf jeden Fall einige Highlights.

Den Kaugummigrafen habe ich schon angefangen und finde ihn großartig! Nicht nur wegen der genialen Illustrationen. Und ja, mein Sohn hat viele neue Schätze in seinem Regal. Wenn das so weitergeht müssen wir anbauen.

Liebe Grüße
Katrin

Laura von SkylineOfBooks hat gesagt…

Hey Katrin!

Ganz und gar nicht leicht! Neben unseren Neuzugänge-"Problemen" haben wir ja auch immer die Qual der Wahl der nächsten Lektüre :D

Da freue ich mich schon und bin gespannt, was das für Highlights sein werden ;)

Ohh das klingt ganz toll! Jetzt möchte ich mir die Illustrationen gerne ansehen ;) Kinderbücher nehmen ja glücklicherweise nicht ganz so viel Platz weg, wenn sie noch dünn sind ;D

Liebe Grüße
Laura

Hanne~BookLounge Lesegenuss hat gesagt…

Wow, das ist wirklich eine ganze Menge bei dir eingezogen. Wie du schon sagst, für die nächsten 100 Jahre wird es reichen ☺
Ich wünsch dir ganz viel Lesefreude
Liebe Grüße Hanne

Kathrin Everdeen hat gesagt…

@Laura
ja, schau ihn dir unbedingt an. Ich liebe solche Bücher, die mehr sind als es anfangs scheint. Diese Geschichte ist besonders!
Hahahahaaaaaaaaaaaa, jaaaaaaaaaaa! Es sind zum Anfang gleich 3 Highlights auf die ich auch echt neidisch bin.

@Hanne
Danke, ich habe jetzt schon viel Spaß mit diesen Schätzchen. Schade nur, dass man Lesezeit nicht kaufen kann.

LG

Ina Vainohullu hat gesagt…

Katrin!!!

Haha, da hast du aber zugeschlagen. Wow. Ich freu mich das es Cavaliersreise auch schon zu dir geschafft hat. Ich hab das Buch grade gestern beendet und es war wirklich großartig. "Das Reich der sieben Höfe" war ebenfalls ein Highlight, "Ich gebe dir die Sonne" hat mich dagegen gar nicht packen können, auch wenn ich da scheinbar die Einzige bin. Der Schreibstil ist Wow, aber der Rest hat nicht überzeugt.

Ich werdr dich mal, wie immer im Auge behalten, denn da sind viele Bücher dabei die mich auch brennend interessieren. Aber momentan macht der Geldbeutel glücklicherweise nicht mit :D

Liebe Grüße Ina

Kommentar veröffentlichen