Montag, 9. Januar 2017

[Buchvorstellung] "Schattendiebin - Die verborgene Gabe" von Catherine Egan

Vor einigen Wochen lag ein mysteriöser Umschlag in meinem Briefkasten. Es handelte sich um eine Aktion von Lovelybooks zu dem Buch "Schattendiebin - Die verborgene Gabe" von Catherine Egan - dem Auftakt zu einer neuen und fantastischen Jugendbuch-Reihe. Ein Buch, welches mir wohl entgangen wäre ohne diese Aktion. In dem Umschlag befand sich eine schöne Karte, auf der man eine Eigenschaft ergänzen sollte, die die eigene Persönlichkeit und Magie ausmacht. Nach kurzem Grübeln habe ich meine Magie auf dieser Karte verewigt und in den sozialen Netzwerken verteilt.
Vor einigen Tagen hatte ich dann wieder eine Karte in meiner Post: eine Benachrichtigung von DHL. Leider war es in den letzten Tagen witterungsbedingt nicht möglich das Haus zu verlassen und ich konnte das Paket erst heute einem Postangestellten aus den Händen reißen. 

Absender: Lovelybooks! Ich glaube so schnell war ich noch nie zu Hause ... Das Paket öffnete ich ganz sorgsam, damit nichts kaputt geht. Darin befand sich eine silberne Box mit einem sagenhaften Inhalt: Eine Karte von Lovelybooks, das Jugendbuch "Schattendiebin - Die verborgene Gabe", ein wunderwunderwunderschöner Stift, ein Nagellack und ein buntes Tape. Ich habe mich riesig gefreut. Am meisten über das Buch, denn es hört sich großartig an.


 
Inhalt: Seit sie denken kann, besitzt Julia die Gabe, sich vor den Blicken anderer zu verbergen. Für ihren Job als Diebin und Spionin ist diese Fähigkeit mehr als nützlich. Doch sie kann ihr auch gefährlich werden, denn der König hat Magie verbannt und lässt Hexen öffentlich hinrichten. Für ihren neuesten Job soll Julia sich als Dienstmädchen bei der reichen Frau Och einschleichen und die Bewohner des Hauses ausspionieren. Schnell erkennt Julia, dass Frau Och sich nicht um das Verbot des Königs schert. Zusammen mit einem zwielichtigen Professor und seinem jungen Assistenten Frederick versteckt sie gefährliche Kreaturen im Keller und hilft verfolgten Hexen. Als eine gehetzte junge Frau mit ihrem Baby bei Frau Och Zuflucht sucht, erfährt Julia, was ihr mysteriöser Auftraggeber wirklich von ihr erwartet. Und selbst eine unsichtbare Diebin kann sich nicht vor ihrem eigenen Gewissen verstecken …



Wenn ihr jetzt genauso neugierig seid, wie ich, dann solltet ihr euch schleunigst auf den Weg in den nächsten Buchladen machen und das Buch vorbestellen (es erscheint am 1.2.2017). 

Vielen Dank an Lovelybooks und Ravensburger für diese wunderschöne Überraschung!




Kommentare:

Lesefieber - Buchpost hat gesagt…

Wow cool und es sieht so wunderschön aus <3

Kathrin Everdeen hat gesagt…

Ja, ich finde es auch wunderschön! Nicht nur wegen meiner Lieblingsfarbe :-)

LG

Kommentar veröffentlichen