Samstag, 30. Januar 2016

Neuzugänge

Nach meinem letzten Neuzugänge Post ist einige Zeit vergangen, in der mein SUB ordentlich zugelegt hat. Heute möchte die Gelegenheit nutzen, um euch die neuen Bewohner in meinem Lesezimmer vorzustellen. Die jeweiligen Buchtitel wurden wieder von mir verlinkt.

Viele von den neuen Büchern habe ich an Weihnachten geschenkt bekommen."S. - Das Schiff des Thesus" von J.J.Abrams und Doug Dorst stand schon lange auf meiner Wunschliste. Mein Freund hatte mich schon oft während meiner Besuche in den Buchhandlungen darin blättern sehen und es mir dann geschenkt. Ich liebe diese Aufmachung und mag es eigentlich gar nicht auspacken.
Mit einem Gutschein erlöste ich zwei weitere Bücher von meiner Wunschliste: "Teo" von Lorenza Gentile und "Die Quersummer von Liebe" von Katrin Zispe.
  Kurz vor Weihnachten habe ich das erste Mal an einer Wichtelaktion teilgenommen und bekam ein richtig schönes Paket, in dem sich unter anderem auch "Das Juwel - Die Gabe" von Amy Ewing befand. Das Cover ist wunderschön und ich hoffe, dass es keine Geschichte wie "Selection" von Kiera Cass ist.

In den letzten Wochen war ich oft in der hiesigen Buchhandlung, um meinem kleinen Sohn Bilderbücher zu kaufen, denn im Moment schaut er sich den lieben langen Tag die bunten Bilder darin an. Bei der Gelegenheit musste ich natürlich mit versorgt werden. In meine Tüte wanderte: "Das Gegenteil von Einsamkeit" von Marina Keegan, "Der Hut des Präsidenten" von Antoine Laurain, "Das Graveyard Buch" von Neil Gaiman und "Ein anderes Paradies" von Chelsey Philpot.

"Nur ein Tag" von Martin Baltscheit und "Immer wenn es Sterne regnet" von Susanna Ernst habe ich auf Lovelybooks für eine Leserunde gewonnen. Ersteres wurde prompt vom Blognachwuchs in beschlag genommen.

Dann trudelten auch die ersten Rezensionsexemplare aus den neuen Verlagsprogrammen ein. "Jane Austens Northanger Abbey" von Val McDermid wurde bereits von Krink gelesen und rezensiert: Klick! Von Magellan zog ich "Mit anderen Worten: ich" von Tamara Ireland Stone und "Emmy & Oliver" von Robin Benway aus meinem Postkasten.

Zwei Rezensionsexemplare kamen ganz überraschend an: "Infernale" von Sophie Jordan und "Zorn und Morgenröte" von Renée Ahdieh. Auf diese beiden Exemplare bin ich schon sehr gespannt, denn die Zusammenfassungen klingen einfach großartig.

Das sind die neuen Schätze in meinem Bücherregal. Habt ihr das eine oder andere auch für euch entdecken können? Wenn es rein zufällig "Infernale" ist, dann solltet ihr unbedingt bei meinem Gewinnspiel mitmachen: Klick!





Kommentare:

Verena normalistlangweilig hat gesagt…

Zorn und Morgenröte will ich auch unbedingt lesen! Infernale werde ich als Hörbuch hören! Bin gespannt! LG und viel Spaß mit euren Schätzen!

LeseMaus hat gesagt…

Infernale interessiert mich auch, da werde ich mal bei deinem Gewinnspiel vorbeischauen. Und Susanna Ernst - von ihr habe ich auch noch ein Buch auf dem SUB, das sollte ich mir bald mal vornehmen, um zu schauen, ob mich ihr Schreibstil begeistern kann.
Schönen Sonntag dir!
LG
Bina

Kathrineverdeen hat gesagt…

Oh ja, das must du lesen, denn Susanne Ernst schreibt richtig schöne Geschichten. Vor allem "Deine Seele in mir" ist der Hammer!
Viel Glück beim Gewinnspiel!

LG

Kathrineverdeen hat gesagt…

Ich bin auch schon sehr gespannt :-) Auf beide Bücher!

LG

Bianca hat gesagt…

"Das Gegenteil von Einsamkeit" steht schon lange auf meiner Wunschliste, ich zögere aber immer weil die Rezensionen dazu oft eher negativ sind. Bin mal gespannt, wie du es findest. :) LG Bianca

Kathrineverdeen hat gesagt…

Ich habe bis jetzt nur sehr positive Meinungen gehört :-) Ich hoffe natürlich, dass es mir gefallen wird.

LG

Kommentar veröffentlichen