Dienstag, 22. Dezember 2015

Neuzugänge: November 2015

Wie die Zeit vergeht ... Ich weiß nicht genau, wie oft ich diese Phrase hier schon gedroschen habe, aber seit mein Sohn auf der Welt ist, verfliegen die Tage wie im Nu. Am 7.12. haben wir seinen ersten Geburtstag gefeiert und dabei fielen mir die zahlreichen Momente ein, in denen ich kurz davor war, das Bloggen aufzugeben. Jetzt bin ich wirklich stolz, dass dieser Blog trotzdem überlebt hat. Einen großen Anteil haben meine liebe Mitbloggerin Krinkelkroken und der Mittagsschlaf. Und im nächsten Monat feiern wir wieder einen Geburtstag! "Kathrineverdeen" wird 4 Jahre alt! Selbstverständlich feiern wir dieses Ereignis angemessen. #schmeißdiemöbelausdemfensterwirbrauchenplatzzumtanzen! 
Aber bevor hier die Korken knallen, stelle ich euch meine neuesten Errungenschaften vor. Für Infos zu dem jeweiligen Buch, einfach auf den Titel klicken!

Ich habe alle Bücher von Kerstin Gier gelesen. Wirklich alle, bis auf "Silber - Das dritte Buch der Träume". Da sich die Geschichten von dieser Autorin sehr zügig lesen lassen, wird es sicher nicht mehr all zu lange warten müssen.

Ein Buch, das ich schon länger im Visier hatte, ist "The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben" von Soman Chainani. Zugegeben, der Titel klingt in meinen Ohren ziemlich doof und auch das Cover finde ich eher abstoßend, doch viele positive Rezensionen haben mich sehr neugierig gemacht. Bei meinem letzten Besuch in der Buchhandlung war dann rein zufällig noch genug Geld übrig um es mitzunehmen.

In der letzten Woche bekam ich überraschend vorweihnachtliche, in Geschenkpapier verpackte Grüße vom Chicken House Verlag. Unter dem schönen Geschenkpapier kam "Darkmere Summer" von Helen Maslin zum Vorschein. Auf diese Buchbesprechung müsst ihr jedoch noch etwas warten, denn dieses Buch erscheint erst im Februar 2016.




Nachdem mich Richard Ford mit "Kanada" sehr für sich einnehmen konnte, kam ich an seinem neuen Roman "Frank" nicht vorbei. 

Normalerweise lasse ich mich vor einem Buchkauf von Bloggern beraten, doch als ich vor einigen Wochen in einem Buchladen stöberte, kam ich mit einer sehr netten Buchhändlerin ins Gespräch. Nach wenigen Minuten stellten wir fest, dass wir einen ähnlichen Buchgeschmack haben. Gemeinsam gingen wir durch den Laden und sprachen über viele Bücher und am Schluß fragte ich sie, welches Buch sie mir empfehlen würde. Sie musste nicht lange überlegen und reichte mir "Ein Leben mehr" von Jocelyne Saucier. Und alles an diesem Buch schrie: Nimm mich mit! 
Dazu gesellte sich dann auch noch das Schnäppchen "Solar" von Ian McEwan. Das fand ich unter einem Berg Mängelexemplaren.

Das war meine Ausbeute vom November. Okay, zwei Bücher haben sich aus diesem Monat darunter gemogelt, aber die wollte ich euch nicht vorenthalten.

Ich wünsche euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit vielen Buchgeschenken! 



Kommentare:

Anna Salvatore hat gesagt…

Hey Kathrin =)
Auf "Darkmere Summer" bin ich ja neidisch :O
Silber 3 durfte auch am Geburtstag einziehen, "The School of Good & Evil" hat einen festen Platz auf der Wunschliste :)

Viel Spaß beim Lesen ♥
Anna

Kathrineverdeen hat gesagt…

Danke, ich hoffe sehr, dass ich Spass mit diesen Schätzchen haben werde :-)

LG

Kommentar veröffentlichen