Dienstag, 31. Dezember 2013

Neuzugänge, Weihnachtsgeschenke und Katzenjammer...



Das Jahr 2013 hat nur noch wenige Stunden. Bevor ich mich auf den Weg zum Nachtdienst  (ja ihr lest richtig) mache, wollte ich euch noch schnell meine Weihnachtsgeschenke zeigen, denn meine Lieben haben mich reich beschenkt. 
Unter dem Weihnachtsbaum lagen: "Vollendet" und "Vollendet - Der Aufstand" von Neal Shustermann. Ich habe schon einige tolle Buchbesprechungen gelesen und bin richtig neugierig auf diese Reihe.
Und wo wir schon bei Reihen sind...ich finde es wirklich schrecklich, dass man immer so lange auf die Fortsetzungen warten muss, deswegen warte ich bei einigen bis sie komplett erschienen sind und wünsche oder ertausche mir einfach die noch fehlenden Teile. "Im Schatten des Monkaisers" von Bernd Perplies vervollständigte jetzt die "Flammen über Arkardion" Reihe und auch "Ashes - Tödliche Schatten" von Ilsa J. Bick fehlte noch in meinem Regal. 
Ich durfte noch drei weitere Wunschbücher auspacken, während meine Familie mich ein wenig verständnislos anblickte (sie haben leider andere Hobbys als ich). Unter einem wunderschönen Geschenkpapier befanden sich: "Tanz auf Glas" Ka Hancock, "Golem und Dschinn" von Helene Wecker und "Jimmy, Jimmy" von Mark O`Sullivan. Ich hatte "Golem und Dschinn" bereits als Hörbuch genießen dürfen, war aber so fasziniert von der Geschichte, dass ich mir auch noch das Buch gewünscht habe. 

Aber nicht nur der Weihnachtsmann war fleißig, auch die Post hat mir ein paar neue Schätze gebracht. "Boy Nobody - Ich bin dein Freund. Ich bin dein Mörder" von Allen Zadoff habe ich bei einem Gewinnspiel gewonnen, "Breathe - Flucht nach Sequoia" von Sarah Crossan habe ich mir ertauscht und bei einem weiteren Gewinnspiel habe ich "Das Feuer von Konstantinopel" von Ingmar Gregorzewski mit einer sehr schönen Widmung bekommen.



 Ich hoffe wir lesen uns alle gesund und munter im Jahr 2014 wieder. 
Kommt gut ins neue Jahr und lasst es ordentlich krachen...ich darf ja nicht :-(

Kommentare:

Judith Witt hat gesagt…

Das sind aber tolle Neuzugänge. Ich habe BoyNobody schon begonnen und finde es bisher richtig gut. Viel Spaß mit dem Buch. Auch der zweite Band von Bernd Perplies kann ich nur empfehlen ... Eine tolle Trilogie.

Ich wünsche einen guten Rutsch und sende liebe Grüße

Judith

Kathrineverdeen hat gesagt…

Das hört sich gut an :-) Hoffentlich komme ich bald mal dazu sie zu lesen.
Danke und LG

Anette aka KmB hat gesagt…

Die Bücher, die ich davon schon gelesen habe, sind auf jeden Fall super :) (Vollendet 1+2, Tanz auf Glas, Golem und Dschinn).
Trotz Arbeit einen guten Rutsch ins neue Jahr! Gut, dass es so Leute wie dich gibt, was wäre das sonst ein Jahreswechsel für andere, die auf dich angewiesen sind in deinem Job ;)

Liebe Grüße Anette

Kathrineverdeen hat gesagt…

Ich freue mich total auf die Bücher! :-)
Danke :-) und hab ein schönes Fest!
LG

Kommentar veröffentlichen