Sonntag, 17. März 2013

Neuzugänge

Ich bin zurück von der Leipziger Buchmesse und habe auch einige Bücher mitgebracht. Ein Bericht über zahlreiche Lesungen und Begegnungen gibt es im folgendem Post. In diesem möchte ich Euch einfach mal wieder meine neuen Bücher vorstellen. Da es wieder ein paar mehr sind, zähle ich sie hier auf und verlinke sie, denn der Klappentext von diesen Büchern würde den Post sprengen :-)

In der letzten Woche habe ich bei einem Coverrätsel "Tanz der Engel" von Jessica und Diana Itterheim gewonnen. Nun fehlt mir Teil eins, denn es ist der zweite zu einer Reihe.
Für eine Leserunde habe ich "Hannahs Briefe" von Ronaldo Wrobel erhalten. Noch heute werde ich beginnen es zu lesen und bin sehr gespannt auf Brasilien.
Ertauscht habe ich mir in der letzten Woche "Verloren" von P.C. Cast und Kristin Cast. Eigentlich wollte ich diese Reihe nicht weiterlesen, aber irgendwie ist man doch neugierig wie es weiter geht.
Demnächst gibt es auch für Manga Fans, auf meinem Blog etwas interessantes zu entdecken. "Soulless" von Gail Carriger wird die liebe Krinkelkroken auf dem Blog vorstellen. Ich habe schon ein wenig an der Folie genästelt, weil es irgendwie sehr interessant aussah. :-)

Auf der Messe habe ich viele tolle Bücher und Verlage entdeckt. Unter anderem auch ein Verlag der viele Kinderbücher - aus meiner Kindheit - wieder zum Leben erweckt hat. Ich konnte mich gar nicht satt sehen und habe mir "Alfons Zitterbacke hat wieder Ärger" von Gerhard Holtz-Baumert und "Der Zauberer der Smaragdenstadt" von Alexander Wolkow gekauft. Ich hätte am liebsten alle Bücher dieses Verlages mitgenommen, weil sie ein fester Bestandteil meiner Kindheit waren. Und die die ich noch nicht kenne, werde ich mir nach und nach kaufen.
Auf einer Lesung von Josephine Angelini habe ich mir den letzten Teil ihrer Trilogie "Göttlich verliebt" gekauft und sie hat es mir signiert.
Beim Chicken House Verlag mussten dann noch drei weitere Bücher mit:
"Alles dreht sich" von Rosemarie Eichinger klingt sehr nach einem außergewöhnlichen Jugendbuch. Zu diesem Exemplar gesellten sich dann noch "Rockoholic" von C. J. Skuse und "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin.

Um Euch alle so schnell wie möglich vorzustellen, werde ich jetzt schnell lesen gehen :-)

Liebe Grüße!

Kommentare:

Bücherparadies hat gesagt…

Verloren ist ein schönes Buch

LG Lisa

Kathrineverdeen hat gesagt…

Hm ich weiß noch nicht so recht. Ich habe irgendwie keine Lust mehr auf diese Reihe. Mal sehen. LG

buecherchaos hat gesagt…

Viel Spaß mit "Ein Traum und zwei Füße"! Ein tolles Buch.

Liebe Grüße Franzi

Kathrineverdeen hat gesagt…

Oh das höre ich gerne, denn bei dem Cover war ich erst ein wenig skeptisch :-) LG

Caro hat gesagt…

Du hast mein Buch vergessen :D

Kathrineverdeen hat gesagt…

Aber es ist doch nicht meins!!! Ich hab es doch für sich gekauft :-)

Caro hat gesagt…

Haha ich weiß doch :D

Kathrineverdeen hat gesagt…

;-)

Anonym hat gesagt…

Du warst auf der Lesung von Göttlich und hast dich nicht geoutet...schade....hätte dich gern getroffen und Federchen auch...
habe mir alle teile signieren lassen...
LG, Julia

Kathrineverdeen hat gesagt…

Ich hab doch nach deinem Rucksack geschaut!!! Nichts zu sehen von Julia! :-(

Kommentar veröffentlichen