Montag, 11. Februar 2013

Achtung liebe Leser ich muss Euch vor einem Buch warnen!

Jetzt werden sich einige zu recht fragen: was denn bitteschön mit Kathrineverdeen los ist? Ist sie übergeschnappt? Sie sollte uns doch lieber ein paar Bücher empfehlen...das ist doch nicht wahr, oder?
Doch! Ich kann nicht immer nur Bücher empfehlen, denn ich habe auch so etwas wie eine Fürsorgepflicht. Und dieses Buch ist definitiv gefährlich und liefert beim Lesen einige Nebenwirkungen -wie unvorhersehbare Lachanfälle oder ungewollte Einblicke in ein psychisch verwirrtes Leben-, über die Euer Arzt oder Apotheker Euch nicht aufklären kann...

Wenn Ihr also Menschen seit, die nur wenig belastbar sind, wie Herzkranke oder Hochschwangere, dann seit Ihr genau diejenigen die dieses Buch nicht lesen sollten. Auch Vegetariern ist dieses Buch nicht zu empfehlen, denn die Autorin hat eine ungwöhnliche Erziehung erfahren. Ihr Vater vermittelte seine Erziehungsmethoden durch selbst erlegte Tierhandpuppen...
Ihr bevorzugt eine politisch korrekte Lektüre? Dann werdet Ihr dieses Buch nicht ohne gravierende Schädigungen des allgemeinen Wohlbefindens überstehen. 
Ihr möchtet dennoch wissen um welches Buch es sich handelt? "Das ist doch nicht wahr, oder?" wurde von Jenny Lawson in Tagebuchform geschrieben, nachdem sie mit ihrem respektlosen Humor auf ihrem Blog "The Bloggess" schon für einigen Trubel in der Internetszene gesorgt hat. Der brandneue Metrolit Verlag wird dieses Gefahrengut noch in diesem Monat herausbringen und hat schon eine Selbsthilfegruppe gegründet.
Ich habe gerade die Leseprobe von "Das ist doch nicht wahr, oder?" gelesen und ich bemerke jetzt schon die ersten Symptome...akuter Bauchmuskelkater durch Lachkrämpfe. Einer muss sich ja für Euch opfern :-) 

Also bleibt wachsam und warnt andere vor diesem Buch!

Weitere Informationen findet Ihr hier: KLICK!


Kommentare:

Bücherparadies hat gesagt…

Jetzt hast du mich neugierig gemacht :DD

LG Lisa

Kathrineverdeen hat gesagt…

:-) ja ne?

Scatty hat gesagt…

Was passiert, wenn du sagst "denk nicht an Elefanten"? Richtig du denkst unweigerlich an elefanten. Dementsprechend zieht einen etwas, wovon man die finger lassen soll unweigerlich in seinen Bann!

Ich schließe mich Lisa an. Jetzt bin ich neugierig!!! ;)

Scatty hat gesagt…

Ignoriert bitte Groß und Kleinschreibung! Ich glaub ich brauch mal ne neue Shift-Taste :P

Annie hat gesagt…

:D Das klingt super, ich schau mir gleich mal den Blog an :D

Kathrineverdeen hat gesagt…

Da sagst du was :-) Nach der Leseprobe war ich mehr als angetan. LG

Kathrineverdeen hat gesagt…

Vor dem sollte ich eigentlich auch warnen! :-)

buchverrückt hat gesagt…

Jetzt hast du mein Interesse geweckt. :D

LG
Tina

Kathrineverdeen hat gesagt…

:-) Ich sollte meine Texte wohl öfter so formulieren. LG

Annie hat gesagt…

Und wenn du dann wirklich mal vor nem schlechten Buch warnen willst laufen alle los und kaufen es :D

karin hat gesagt…

Hallo,

nun heute ist Rosenmontag, da nehme ich solche Warnung nie ernst, Helau!

LG..Karin...

Kathrineverdeen hat gesagt…

Wir Fischköppe sind nicht so närrisch :-) LG

Kathrineverdeen hat gesagt…

Hm....neee das merkt ihr schon :-)

Anna hat gesagt…

Haha, jetzt hast du mich aber neugierig gemacht :DDD
Liebste Grüße Anna

Kathrineverdeen hat gesagt…

:-)

karin hat gesagt…

Hallo,

O.K. na dann trotzdem eine schöne Zeit.

LG..Karin..

Kathrineverdeen hat gesagt…

Danke! LG

Kommentar veröffentlichen