Dienstag, 6. November 2012

Neuzugänge

Es gibt wieder ein paar neue Bücher, die mein Bücherregal erweitern. In dem Ort wo ich wohne hat meine Lesesucht bereits die Runde gemacht und ich hatte doch tatsächlich eine Anfrage, ob ich nicht gegen eine Gebühr meine Bücher verleihen möchte. Im ersten Moment dachte ich es wäre ein Scherz. Nein!!! Sie meinte es wirklich so. Es sei für sie schwierig zur nächsten Bibliothek zu kommen und meine Auswahl würde ihr gefallen.
...Moment mal! Woher weiß sie das? Ich bekomme Panik...hab schon wieder ein Stalker Deja vu...aber dann fällt mir ein, dass ich genau an der Strasse wohne und mein Lesezimmer ein riesiges Fenster hat. Puh! Ich glaub ich muss umziehen :-) Manchmal ist es schon ein wenig komisch, dass einige hier im Ort besser bescheid wissen, als du selbst. Aber ich komme schon wieder vom Thema ab. Meine Neuzugänge:
Die Verratenen von Ursula Pozanski
Dylan & Gray von Katie Kacvinsky
Irgendwas geht immer von Dawn French
Cocoon von Gennifer Albin

Im Moment lese ich Cocoon und bin sehr überrascht. Es ist wirklich spannend und die Geschichte nicht so oberflächlich. Ich hoffe es bleibt so :-)

Liebe Grüße!

Kommentare:

fireez hat gesagt…

Also die Tatsache, dass diese Person von deinem Fenster aus deine Bücherregale analysiert, finde ich schon etwas gruselig ...

Kathrineverdeen hat gesagt…

Jaaaaa!!!! Ich finde es auch richtig gruselig...dieser Ort wird mir immer suspekter.

Angels Bücherecke hat gesagt…

Hmm ich würd Jalousien anbringen ;D

LG Andrea

Kathrineverdeen hat gesagt…

Ja das werde ich wohl tun, auch wenn ich sie häßlich finde...LG

A.H. hat gesagt…

Es reicht eine Gardine oder eine Jalousie, die nur geschlossen wird, wenn man nicht zu Hause ist! So mache ich es... wenn man zu Hause ist, dann kann man sie offen lassen...
Die, die über deine Bücher Bescheid wissen, werden auch wissen, wenn ihr gerade zu Hause seid, und werden vermeiden, in die Wohnung reinzugucken...

Sonst... dann gar nicht schlecht die Geschäftsidee!

Lesegiraffe hat gesagt…

Das ist ja mal was :D *lach* Und wo lesen die Leute dann? Bei dir oder dürfen sie die Bücher mitnehmen? :D Das finde ich abgefahren lustig aber auch gruselig, wenn dir Fremde ins Zimmer schauen und sogar wissen, was du liest *schauer*

LG von der Lesegiraffe

P.S: Die Verratenen lese ich auch gerade :) Hänge aber irgendwie in einer kleinen Leseflaute, was aber nicht am Buch liegt.

Kathrineverdeen hat gesagt…

Genau :-) Bei mir auf der Couch! Niemals!!!
Ich bin schon sehr neugierig auf die Verratenen.
LG

Kathrineverdeen hat gesagt…

Ja ich werde reich wuuuuhhhuuuu!!!!

Mel.E hat gesagt…

Riesige Vorhänge? Irgendwas um den Blick zu versperren? Der Gedanke das mir jemand in die Zimmer schaut ist schon komisch und unangenehm.
GLG,
Mel

Kathrineverdeen hat gesagt…

Ja das ist es auch. Die Leute sind echt neugierig hier.
LG

Elisa hat gesagt…

Bin gespannt, was du zu Dylan and Gray sagst :D Bei mir liegt ja noch auf dem SuB ;)

Kathrineverdeen hat gesagt…

Vielleicht kann ich es bald dazwischen schieben...mal sehen ;-) LG

Kommentar veröffentlichen