Samstag, 21. Juli 2012

Neuzugänge!

Diese Woche habe ich zwei Neuzugänge zu vermelden.

Eines kam überraschenderweise vom Oetinger Verlag. Es ist ein Vorab-Leseexemplar und erscheint im August. Es heisst "Night School" und ist der erste Band von einer fünfteiligen Suspense-Reihe, die in einem Internat spielt.  
  Inhalt: Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen? Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer 
Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen?

Über den zweiten Neuzugang, "Sitzen vier Polen im Auto", freue ich mich riesig, denn ich werde es in einer Leserunde mit Autorenbegleitung lesen. 
Inhalt: Als die achtjährige Alexandra 1989 mit ihrer Familie im polnischen Fiat nach Deutschland flieht, kennt sie das verheißungsvolle Land im Westen nur aus dem Quelle-Katalog ihrer Oma. Hinter der Grenze warten paradiesische Verhältnisse, aber auch viele ungelöste Rätsel: Wie kommt es, dass alle Städte „Ausfahrt“ heißen? Was bringt deutsche Frauen dazu, freiwillig Hosen zu tragen? Und warum haben Wurstscheiben ein Bärengesicht? Humorvoll und einfühlsam erzählt Alexandra Tobor die abenteuerliche Geschichte ihrer Familie, die versucht, in Deutschland Fuß zu fassen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Kommentare:

his + her books hat gesagt…

Night School hört sich ja toll an (und so ganz nach meinem Geschmack ;-) )
Bin gespannt auf die Rezension und ob es hält, was es verspricht...

glg
Steffi

A.H. hat gesagt…

Toll!

Cadiz hat gesagt…

Auf "Nightschool" bin ich auch gespannt!
Viel Spaß beim Lesen! :)
lG

Buchlabyrinth hat gesagt…

Ich freue mich auch schon riesig auf Night School...

Schöne Neuzugänge, ich warte mal auf deine Rezis...

Wir starten auch gerade n Blog, freuen uns riesig über Kommentare und Leser...
http://buchlabyrinth.blogspot.de/

;) LG

Favola hat gesagt…

Oh, herzlichen Glückwunsch zu "Night School". Das war doch das Gewinnspiel oder? Und die Leserunde mit Autorenbegleitung wird bestimmt sehr interessant . . .
Ich habe am Freitag meine Neuzugänge gepostet und müsste mit Schrecken feststellen, dass es ZEHN! neue Bücher waren . . . SuB Abbau ade . . . .

lG Favola

Charlie hat gesagt…

Stimmt, das englische Cover ist irgendwie schöner als das deutsche. Ich bin gespannt, was du zu dem Buch sagst, mich interessiert es auch ;) Mal eine Frage, die mich schon lange interessiert: Wie kommen Verlage eigentlich dazu, Blogger einfach so Leseexemplare zu schicken? Schreibt man die einmal an und sagt: Ach übrigens, wenn Sie mal ein interessantes Buch haben, schicken sie es mir! :D ?
LG
Charlie

Steffi hat gesagt…

Oh du Glückliche :)
Überraschungspost ist immer toll, Glückwunsch.
"Nightschool" hätte ich auch gerne :)

LG Steffi

PS: Ich finde das englische Cover auch schöner

Kathrineverdeen hat gesagt…

Du musst dich bei Verlagen bewerben für ein Rezensionsexemplar. Einige haben eine feste Bloggerkartei und schicken dir spontan etwas zu. Ich mag nicht wirklich Klinken putzen und nehme lieber an Leserunden etc. teil. Wenn du mehr Infos willst schick mir ne PN :-) LG

Kommentar veröffentlichen