Dienstag, 24. Juli 2012

Das Schicksal ist ein mieser Verräter...

Vor einiger Zeit hatte ich euch Bücher vorgestellt, auf die ich mich sehr freue. Unter ihnen war: "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green. Es erscheint im Hanser Verlag und kommt am 30. 07.2012 endlich in den Buchhandel. Für die, die sich nicht mehr erinnern kommt hier noch einmal eine kleine Zusammenfassung:

„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.

Auf Lovelybooks gibt es jetzt die Möglichkeit, einer von vierzig Testlesern zu werden. Alle Infos findet ihr hier: KLICK!
Versucht, genau wie ich, euer Glück und diskutiert mit!

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Und Du gehörst Du den glücklichen Gewinner auf lovelybooks. Herzlichen Glückwunsch! Freu mich für Dich! Das Buch hört sich echt toll an. Ich hatte mich ja auch beworben, hatte aber leider kein Glück :( Auf jeden Fall ist das Buch jetzt mal auf meine Wunschliste gewandert ... .

LG
Monika
www.suechtignachbuechern.blogspot.de

Kathrineverdeen hat gesagt…

Vielen Dank! Ich freue mich auch sehr darüber :-)

Vielleicht hast du ja noch Glück...es sind ja noch nicht alle verlost.
LG

KreaMa hat gesagt…

Das klingt ja wirklich nach einem lesenswerten Buch. Ich wünsche dir, dass sich deine Erwartungen erfüllen und sich das Warten gelohnt hat. Freu mich auch auf eine Rezension die hoffentlich folgen wird ;-)

Alex Vocemira hat gesagt…

'ne Freundin von mir hat es schon gelesen und war begeistert. Bin gespannt, wie es dir gefällt.

Kommentar veröffentlichen