Mittwoch, 30. Mai 2012

Ich wurde getaggt...

Ich wurde von Nicole getaggt. Ach und wie das so ist möchte man ja auch nicht undankbar sein...und diese Tag ist echt interessant. Es geht darum Bücher aus seinem Regal vorzustellen, welches nach der Meinung des Besitzers zu wenig Aufmerksamkeit bekommt.

Hier sind die Regeln: 

  1. Verlinke denjenigen, der dich getaggt hat,
  2. Geh durch dein Bücherregal und überlege dir, welche Bücher deiner Meinung nach, nicht bekannt genug sind.
  3. Gib zu jedem Buch eine kurze Begründung an (es reicht ein Satz), wenn ihr möchtet wäre es schön, wenn du den Klappentext oder eine Mini-Inhaltsangabe dazu angibst
  4. Tagge die Leute, von denen ihr diesen TAG gerne lesen würdet
  5. Sag den Leuten Bescheid, die du getaggt hat.
  6. Freu dich auf die Antworten. 
  7.  
Ein Buch was nicht im Regal steht, aber trotzdem zu wenig Aufmerksamkeit bekommt ist: "Deine Seele in mir" von Susanna Ernst. 

Selten hat mich ein Buch so berührt.
*
Amy und Matt sind Freunde seit den frühesten Kindertagen. Sie unternehmen alles gemeinsam und stehen für einander ein. Am liebsten sind sie zusammen in der Natur unterwegs und baden, in einem Bach in der Nähe ihres Dorfes. Als die beiden eines Tages, im Alter von 9 Jahren, wieder zum Bach aufbrechen, um sich im Bach zu erfrischen, werden sie brutal überfallen. Amy wird vergewaltigt und umgebracht, Matt wird an einen Baum gefesselt und geknebelt: Er muss die ganze Tat mit ansehen und der Mörder versucht anschließend auch ihn umzubringen. Das gelingt ihm jedoch nicht. Während Amy stirbt läuft ihr Leben vor ihren Augen ab und eigentlich sollte ihre Seele in diesem Moment alles vergessen um neu geboren zu werden. Doch irgendetwas läuft schief und sie findet sich plötzlich in dem Körper eines frisch entbundenen Babys wieder und schreit um ihr Leben……
*
Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Amy bzw. Julie (ihrem neuen ich) und Matt erzählt. Zwei umwerfende und sympathische Charaktere voller Liebe für einander.
*
Die Autorin hat mit diesem Buch etwas ganz besonders geschaffen. Ich möchte es auch mit keinem anderen Buch vergleichen, denn ich fand es einzigartig. Susanna Ernst versteht es mit ihrem schönen und fesselnden Schreibstil den Leser an ihr Buch zu ketten und ihm die Luft zu rauben. Dieses Buch ist auch an Romantik nicht zu übertreffen. Man bekommt Sehnsucht…….nach dem Leben und der Liebe. Ich konnte von Amy einiges lernen, denn ihre Art das Leben zu genießen ist toll. Nach diesem Buch wollte ich auch das Leben auf der eigenen Haut spüren, es schmecken und riechen. Und vor allem begegnet man grenzenloser Liebe, die nicht zu kitschig ist. Viele traurige Dinge geschehen in diesem Buch und der Leser muss ab und an nicht nur ein Tränchen vergießen. Aber es gibt auch Hoffnung und Glück. Mich hat es tief berührt sehr zum grübeln gebracht. Dieses Buch sollte man gelesen haben.



Deine Seele in mir von Susanna Ernst
Format: Kindle Edition 
Dateigröße: 833 KB 
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten 
Verlag: Knaur eBook (8. Juli 2011) 
ASIN: B005CHH4B4

Ja die Begründung war jetzt etwas länger...aber es musste mal gesagt werden :-) Und wenn ihr jetzt denkt: Äääähhh Ebook! Gilt nicht als Ausrede, denn es wird im Herbst gedruckt und ich werde es mir kaufen juhu!

Jetzt würde mich interessieren, welche Schätze bei Katja so zu finden sind :-)

1 Kommentar:

KinderundBücher hat gesagt…

Dankeschön für die tolle Buchvorstellung - ich werde dann auf den Herbst warten :-)
LG

Kommentar veröffentlichen